Katenschinken Paasch, Dahmendorf, Schleswig-Holstein

Fleischereierzeugnisse wirtschaftlicher herstellen.

Besonderheiten:

Der Grundgedanke der Fleischerei war es, die Erzeugnisse wirtschaftlicher herzustellen und die Betriebsnebenkosten zu senken.

Strombedarf gesamt: 72.000 kWh
Wärmebedarf gesamt: 146.500 kWh

Nach Einbau von 1xXRGI® 9, in Betrieb genommen: 01/2019

Erzeugter Strom: 58.473 kWh
Verbrauchter Strom vor Ort: 57.888 kWh
Anteil am Gesamtverbrauch: 80,4 %
Erzeugte Wärme: 131.400 kWh
Anteil am Gesamtverbrauch: 89,7 %

Energiekosten-Einsparung: ca. 12.400 €/a
CO2-Umweltentlastung: ca. 12 t/a


Hotel Ausspann, Hamburg

Strombedarf gesamt: 105.000 kWh
Wärmebedarf gesamt: 204.545 kWh

Nach Einbau von 1xXRGI® 15, in Betrieb genommen: 08/2015

Erzeugter Strom: 82.531 kWh
Verbrauchter Strom vor Ort: 45.492 kWh
Anteil am Gesamtverbrauch: 55,1 %
Erzeugte Wärme: 166.928 kWh
Anteil am Gesamtverbrauch: 81,6 %

Energiekosten-Einsparung: ca. 10.800 €/a
CO2-Umweltentlastung: ca. 16 t/a


Hausverwaltung Neustadt in Holstein

Wohnanlage, Neustadt in Holstein

Strombedarf gesamt: 40.000 kWh
Wärmebedarf gesamt: 418.864 kWh

Nach Einbau von 1xXRGI® 15, in Betrieb genommen: 01/2016

Erzeugter Strom: 115.862 kWh
Verbrauchter Strom vor Ort: 33.950 kWh
Anteil am Gesamtverbrauch: 84,9 %
Erzeugte Wärme: 225.148 kWh
Anteil am Gesamtverbrauch: 53,8 %

Energiekosten-Einsparung: ca. 10.600 €/a
CO2-Umweltentlastung: ca. 23  t/a


Agrar Diestelow, Schweinezucht

Diestelow, Mecklenburg-Vorpommern

Strombedarf gesamt: 65.000 kWh
Wärmebedarf gesamt: 546.891 kWh

Nach Einbau von 1xXRGI® 20, in Betrieb genommen: 06/2015

Erzeugter Strom: 176.375 kWh
Verbrauchter Strom vor Ort: 47.950 kWh
Anteil am Gesamtverbrauch: 73,8 %
Erzeugte Wärme: 344.094 kWh
Anteil am Gesamtverbrauch: 62,9 %

Energiekosten-Einsparung: ca. 19.900 €/a
CO2-Umweltentlastung: ca. 40 t/a


Dataplot, Druckerei

Druckerei in Henstedt-Ulzburg,

Besonderheiten

Der Inhaber betreibt auf dem Dach eine PV-Anlage, um den stromintensiven Verbrauch für die Produktion zu reduzieren. In den Wintermonaten kann die PV-Anlage nicht genügend Strom bereit stellen, so dass die Stromzukäufe hier recht hoch waren. Da auch die Heizungsanlage in die Jahre gekommen ist, sollte auch hier eine wirtschaftliche Lösung in Betracht gezogen werden. So wurde zur Lösung ein BHKW installiert, um den Grundbedarf an Heizwärme zu liefern sowie den Strombezug in der Heizperiode zu minimieren.

Strombedarf gesamt: 89.675 kWh
Wärmebedarf gesamt: 370.700 kWh

Nach Einbau von 1xXRGI® 20, in Betrieb genommen: 09/2017

Erzeugter Strom: 81.270 kWh
Verbrauchter Strom vor Ort: 51.785 kWh
Anteil am Gesamtverbrauch: 63,7 %
Erzeugte Wärme: 166.548 kWh
Anteil am Gesamtverbrauch: 44,9 %

Energiekosten-Einsparung: ca. 15.500 €/a
CO2-Umweltentlastung: ca. 19 t/a


Mehrfamilienhaus Hamburg, Blankenese

Mehrfamilienhaus an der Elbe 32 WE, Hamburg

Besonderheiten

In dem Objekt wurden 10 Jahre lang 2 KWK-Anlagen, mit jeweils 5,5 kW/el und 12.5 kW/th Leistung betrieben. Da die Förderung für beide Anlage ausgelaufen ist, entschieden sich die Eigentümer wieder eine KWK Anlage mit einer höheren Leistung in dem Objekt zu betreiben, um die laufenden Betriebskosten weiter zu senken, da in dem Objekt noch ein Schwimmbad betrieben wird.

Strombedarf gesamt: 83.258 kWh
Wärmebedarf gesamt: 563.537 kWh

Nach Einbau von 1xXRGI® 15, in Betrieb genommen: 04/2018

Erzeugter Strom: 111.315 kWh
Verbrauchter Strom vor Ort: 71.187 kWh
Anteil am Gesamtverbrauch: 85,5 %
Erzeugte Wärme: 216.886 kWh
Anteil am Gesamtverbrauch: 38,5 %

Energiekosten-Einsparung: ca. 22.773 €/a
CO2-Umweltentlastung: ca. 22 t/a


Thomsen‘s Motel, Kappeln, Schleswig-Holstein

Kleines Hotel in Kappeln an der Schlei

Besonderheiten

In dem Hotel wurde eine KWK-Anlage betrieben, die aber auf Grund von sehr vielen Ausfällen, defekten Motoren und elektronischen Fehlern mehr Kosten verursacht hat, als Kosten einzusparen. Da der Inhaber aber von dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung überzeugt ist, wurde ein neues BHKW in dem Objekt verbaut.

Strombedarf gesamt: 10.389 kWh
Wärmebedarf gesamt: 76.532 kWh

Nach Einbau von 1xXRGI® 6, in Betrieb genommen: 06/2018

Erzeugter Strom: 30.475 kWh
Verbrauchter Strom vor Ort: 9.998 kWh
Anteil am Gesamtverbrauch: 96,2 %
Erzeugte Wärme: 73.940 kWh
Anteil am Gesamtverbrauch: 96,6 %

Energiekosten-Einsparung: ca. 7.560 €/a
CO2-Umweltentlastung: ca. 11 t/a


„Immenhof“, Gut Rothensande Malente, Schleswig-Holstein

Ferienhof mit Reitbetrieb, Gemeinde Malente, Schleswig-Holstein

Strombedarf gesamt: 1.000.000 kWh
Wärmebedarf gesamt: 1.502.727 kWh

Nach Einbau von 2xXRGI® 20, in Betrieb genommen: 12/2016

Erzeugter Strom: 193.849 kWh
Verbrauchter Strom vor Ort:193.849 kWh
Anteil am Gesamtverbrauch: 19,4 %
Erzeugte Wärme: 383.509 kWh
Anteil am Gesamtverbrauch: 25.5 %

Energiekosten-Einsparung: ca. 53.000 €/a
CO2-Umweltentlastung: ca. 77,4 t/a


Strandhotel Steinberghaff, Steinberg, Schleswig-Holstein

Kleines Hotel, direkt an der Ostsee, im Ort Steinberghaff

Besonderheiten

In dem Hotel wurde bis zum September 2016 eine KWK-Anlage auf Öl Basis betrieben. Dem Inhaber waren die Preise für Heizöl und die kurzen Wartungsintervalle der BHKW Anlage zu teuer. Des weiterem musste er trotz KWK-Anlage zu viel Strom aus der KWK im Netz verkaufen und vom Energieversorger Strom dazu kaufen. Zum anderen stand eine Heizungssanierung an, da dass bestehende System zu alt und unwirtschaftlich war.

Strombedarf gesamt: 74.376 kWh
Wärmebedarf gesamt: 327.975 kWh

Nach Einbau von 1xXRGI® 9, in Betrieb genommen: 10/2016

Erzeugter Strom: 49.216 kWh
Verbrauchter Strom vor Ort: 49.216 kWh
Anteil am Gesamtverbrauch:  66,2 %
Erzeugte Wärme: 110.129 kWh
Anteil am Gesamtverbrauch: 33,58 %

Energiekosten-Einsparung: ca. 18.400 €/a
CO2-Umweltentlastung: ca. 11,0 t/a


Marien-Krankenhaus Lübeck

  • Einsatz von 3 XRGI® 15

Marien-Krankenhaus Lübeck
Parade 3
23552 Lübeck

3 XRGI® im Einsatz für das Marien-Krankenhaus in Lübeck 1 3 XRGI® im Einsatz für das Marien-Krankenhaus in Lübeck 2


Volksbank Lübeck

  • Einsatz von 2 XRGI® 15

Volksbank Lübeck
Klingenberg 1 – 5
23552 Lübeck

2 XRGI® im Einsatz für eine Volksbank-Filiale in Lübeck 1 2 XRGI® im Einsatz für eine Volksbank-Filiale in Lübeck 2